Was vermag Tanzen zu bewirken?

Tanzpädagogin Mariana Covalec, „Wir können neugierig machen, die Lust wecken, etwas auszuprobieren
und den Kindern und Jugendlichen sagen: Wir nehmen euch ernst, wir fordern und fördern euch!“.

IMG_0097Dem Team der Ballettschule Covalec ist es sehr wichtig, Kindern und Jugendlichen die Faszination des gefühlvollen ausdruckvollen Tanzes zu vermitteln und dabei den gesundheitlichen und körperlichen Aspekt einzubeziehen. Neben der sinnvollen Freizeitbeschäftigung ist es wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen wirklich etwas vom Tanzen – egal welchen Stiles – haben. Unter Berücksichtigung wichtiger pädagogischer Aspekte wird mit effektivem Training die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder und Jugendlichen gefördert. Das Kennenlernen des eigenen Körpers und seinen Möglichkeiten steht im Vordergrund. Neben dem Tanz selbst, wird auch die soziale Kompetenz geschult. Dazu lernen die Kinder und Jugendlichen Fähigkeiten wie Respekt, Disziplin, Toleranz und Teamgeist.

Natürlich sind es die modernen Tanzstile wie Hip Hop, Show Dance und Musical, die besonders Jugendliche
in die Ballettschule Covalec ziehen. Die TänzerInnen haben sichtlich Spaß dabei, sich nach den aktuellen Rhythmen
zu bewegen, um damit ihre Kondition zu verbessern und die Konzentration und Koordination zu stärken.

Tanzen macht einfach Spaß! Dass es auch die Gesamtentwicklung des Geistes und Körpers fördert, ist ein
angenehmer Nebeneffekt für all diejenigen, denen schon immer klar war, dass Tanzen die Lebensqualität
steigert.

Unterschiedlichste Musikstile und Kulturen haben unsere Schule geprägt und geben uns ein besonderes
Lebensgefühl. Das möchten wir an alle weitergeben:IMG_0031

  • Die Faszination des Tanzes erleben.
  • Die Vielfältigkeit der Bewegungsarten entdecken.
  • Ein besseres Körpergefühl haben.
  • Sich durch die Körpersprache ausdrücken.
  • Das Selbstbewusstsein steigern.
  • Die Fantasie und Kreativität fördern.
  • Die Kondition, Konzentration sowie Koordination steigern.

Tanzen wirkt sich positiv auf die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder und Jugendlichen aus!